lubość


lubość
ż V, DCMs. \lubośćści, blm
przestarz. «przyjemność, zadowolenie, rozkosz, szczególne upodobanie»
dziś tylko w wyrażeniu: Z lubością: Przyglądać się czemuś z lubością. Przeciągnął się z lubością. Z lubością wygrzewać się w słońcu.

Słownik języka polskiego . 2013.

  • Deutsch-Niedersorbische Ortsnamensliste — In dieser Liste werden Orten im aktuellen oder historischen sorbischen Siedlungsgebiet die ursprünglichen niedersorbischen und die heute überwiegend gebrauchten deutschen Bezeichnungen zugeordnet. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O… …   Deutsch Wikipedia

  • Drebkau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Drjowk — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Golschow — Golschow, niedersorbisch Golašow, ist ein Ortsteil von Drebkau, der 1522 erstmals erwähnt wurde. Golschow hat etwa 200 Einwohner. Geschichte Der Namensgeber war vermutlich ein Golas (Personenname). Im 30 jährigen Krieg wurden fast alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Jehserig — Jazorki Stadt Drebkau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kausche (Drebkau) — Kausche Chusej Stadt Drebkau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Klein Oßnig — Klein Oßnig, niedersorbisch Wóseńck, ist ein Ortsteil der Stadt Drebkau im Landkreis Spree Neiße im Land Brandenburg/Deutschland. Klein Oßnig hat ca. 120 Einwohner. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Geschichte 3 S …   Deutsch Wikipedia

  • Koschendorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ortsteile in Brandenburg — Wappen des Bundesland Brandenburg Die Liste enthält alle Ortsteile in Brandenburg gemäß § 45 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg. In der Liste sind 1.763 Ortsteile aufgeführt. Die Daten basieren auf dem Online Portal des Landes Brandenburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Spree-Neiße — Wappen des Kreises Diese Liste enthält Siedlungen und Orte des Landkreises Spree Neiße in Brandenburg. Zusätzlich angegeben sind – falls vorhanden – der sorbische Name, die Art der Gemeinde sowie die Gemeindezugehörigkeit. Durch Klicken auf das… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.